„Herr Brinkmann“ ist mein zweiter Name

Dionissios LiampotisDionissios Liampotis, Regionalvertretung Neuss

Ich bin ausgebildete Pflegefachkraft und war viele Jahre im ambulanten Pflegedienst tätig. Ich kenne und schätze die Altenpflege und Seniorenbetreuung sowohl im stationären Bereich als auch im häuslichen Umfeld. Außerdem erlebe ich gerade in meinem Privatleben, wie sich das Leben und Wohnen im Alter schleichend verändert und beispielsweise alltägliche Kleinigkeiten, die noch vor Monaten selbstständig erledigt wurden, auf einmal nur mit Hilfe von uns Angehörigen zu bewältigen sind. Außerdem war ich die letzten Jahre in der Immobilien-Branche tätig. Auch hier hatte ich jeden Tag mit Menschen zu tun, jedoch war für mich diese Tätigkeit nie so erfüllend wie die Arbeit in der Pflege. 

Mein Weg zur Brinkmann Pflegevermittlung

Nach einer privaten Begegnung mit einem Regionalvertreter der Brinkmann Pflegevermittlung, bei der wir uns eher zufällig über die Möglichkeit austauschten, eine Regionalvertretung für die Vermittlung von häuslichen Betreuungsleistungen selbstständig aufzubauen, habe ich lange überlegt, ob ich diese Chance wahrnehmen soll und in meine „alten“ Fußstapfen zurückkehre. Ich habe es getan und bin jetzt froh und glücklich, mit Unterstützung der Brinkmann Pflegevermittlung, hilfebedürftigen und älteren Menschen eine fürsorgliche und individuelle Versorgung im eigenen Zuhause bieten zu können. Durch meine langjährige Berufserfahrung in der Pflege kenne ich die Bedürfnisse, aber auch die Nöte von Personen, die pflegebedürftig sind, und habe es mir zu meiner Aufgabe gemacht, für jede Betreuungssituation die richtige Betreuungskraft zu finden. Dabei helfen gutes, aktives Zuhören, ein ganzheitlicher Ansatz und das persönliche Kennenlernen des Haushaltsumfelds. 

Erster Ansprechpartner für alle Beteiligten

Hierbei sind mir aber nicht nur die Betroffenen und ihre Angehörigen wichtig: ich bin auch erster Ansprechpartner für die von mir vermittelten Betreuungskräfte. Denn nur wenn das Zusammenspiel zwischen der Familie und den Betreuungskräften stimmt, kann eine gute Betreuung im häuslichen Umfeld gelingen.
Allerdings funktioniert dies auch nur so reibungslos, da ich mit der Brinkmann Pflegevermittlung ein Vermittlungsunternehmen vertrete, dass seit mehr als zehn Jahren in der Betreuung im häuslichen Umfeld tätig ist und bei den Prozessen im Kundenumfeld alle Beteiligten in der Betreuungssituation im Fokus stehen. Die außerdem sehr kollegiale Zusammenarbeit mit der Zentrale erleichtert es mir sehr, die alltäglichen Herausforderungen als selbstständiger Regionalvertreter bei meinen Kund*innen anzunehmen und zu bewältigen. 

Wertschätzung für „Herrn Brinkmann“

Außerdem erfahre ich durch den regelmäßigen, persönlichen Kontakt zu meiner Kundschaft viel Wertschätzung. Da man sich meinen Nachnamen Liampotis anscheinend schwer merken kann, bin ich mittlerweile für viele meiner Kundinnen und Kunden sowie für die Betreuungskräfte „Herr Brinkmann“. Ich lasse mich gern so begrüßen!